51job kann Nettoergebnis verdreifachen

Freitag, 6. August 2010 15:47
51job

SHANGHAI (IT-Time) - Die chinesische Online-Stellenbörse 51job Inc. (WKN: A0DJ5H) konnte im ersten Halbjahr 2010 das Nettoergebnis mehr als verdreifachen. Das geht aus den veröffentlichten Ergebnissen des Unternehmens hervor.

Im zweiten Quartal 2010 erwirtschaftete 51job einen Umsatz in Höhe von 262,37 Mio. Renminbi. Das entspricht umgerechnet rund 38,969 Mio. US-Dollar. Im Jahr zuvor hatte dieser Wert bei 193,30 Mio. Renminbi gelegen. Das Bruttoergebnis stieg von 109,55 Mio. Renminbi im zweiten Quartal 2009 auf aktuell ausgewiesene 169,01 Mio. Renminbi. Entsprechend entwickelte sich auch das  Nettoergebnis. Hier wies 51job mit 54,32 Mio. Renminbi mehr als doppelt so viel wie im Jahr zuvor aus, im zweiten Quartal 2009 hatte dies bei 20,76 Mio. Renminbi gelegen. Das entspricht einem verwässerten Gewinn in Höhe von  0,74 Renminbi im zweiten Quartal 2009 und aktuell 1,95 Renminbi.

Meldung gespeichert unter: 51job

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...