51job Inc.: Chinas Arbeitsvermittlung steigert Gewinn

Freitag, 12. Mai 2006 00:00

PEKING - Das chinesische Online-Job-Portal 51job Inc. (Nasdaq: JOBS<JOBS.NAS>, WKN: A0DJ5H<IWQ.FSE>) profitiert vom Wirtschaftsboom im Land der Mitte in besonderer Art und Weise. Schließlich werden immer mehr Arbeitskräfte benötigt, die unter anderem von dem Unternehmen vermittelt werden. Wie die vorgelegten Zahlen für das erste Quartal 2006 beweisen, läuft das Geschäft gut.

Der Gewinn stieg im Berichtszeitraum auf 26,5 Mio. Yuan (3,31 Mio. US-Dollar). Noch im Vorjahreszeitraum wurden an dieser Stelle 9,18 Mio. Yuan ausgewiesen. Der Umsatz stieg um 21 Prozent auf umgerechnet 21,5 Mio. Dollar. Hierbei erwies sich das Kerngeschäft Online-Recruitment-Services als Wachstumstreiber. Der Umsatz in diesem Segment legte um 53 Prozent auf 6,1 Mio. Dollar zu. Den meisten Umsatz generierte 51job aber über Werbung. Hier war aber nur ein Zuwachs von 13 Prozent auf 13,3 Mio. Dollar zu verzeichnen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...