3U Teleocm mit Halbjahreszahlen

Montag, 16. August 2004 11:18

Der Telekomspezialist 3U Telecom (WKN: 516790<UUU.FSE>) kann im vergangenen ersten Halbjahr 2004 seinen Umsatz deutlich auf 33,23 Mio. Euro steigern, ein Plus von 29,2 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Nach der Konsolidierung der Tochter LambdaNet ergibt sich ein Konzernumsatz von insgesamt 42,81 Mio. Euro.

Unter Berücksichtigung der Bilanzzahlen der LambdaNet ergibt sich im ersten Halbjahr 2004 ein Fehlbetrag von 12,94 Mio. Euro bzw. 0,28 Euro pro Aktie. Dennoch konnte 3U Telecom im ersten Halbjahr 2004 im operativen Geschäft schwarze Zahlen schreiben. So erzielte die Gesellschaft ein EBITDA in Höhe von 2,55 Mio. Euro, nachdem im Vorjahr allerdings noch ein operatives Plus von 4,56 Mio. Euro zu Buche stand.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...