3D Systems bringt Cube 3 und CubePro 3D in Stellung

3D-Drucker

Freitag, 23. Mai 2014 08:08
3D Systems Cube3

NEW YORK (IT-Times) - Das warten hat ein Ende. Der 3D-Druckerhersteller 3D Systems hat seine heiß erwarteten Cube 3 und CubePro 3D Drucker vorgestellt. Die zwei neuen 3D-Drucker können ab sofort vorbestellt werden, wobei die Auslieferung in der zweiten Junihälfte 2014 erfolgen soll.

Der Cube 3 und CubePro 3D sollen dank neuer Features neue Dimensionen in der 3D-Druckerindustrie eröffnen. Die beiden 3D-Printer kommen mit einer neuen Technik daher, wodurch mehrere Farben und verschiedene Materialien verwendet werden können. Die neue Technik soll beim Druck zudem für eine Auflösung von 70 mµ sorgen, berichtet der Branchendienst TCT Mag. Zusätzlich stehen Design-Werkzeuge bereit, welche die Arbeiten mit dem 3D-Druckern vereinfachen sollen. Die entsprechenden Tools stehen auf der Webseite cubify.com bereit.  Die beiden 3D-Drucker sind nicht nur für Experten und Ingenieure  konzipiert, sondern sollen sich auch für Kinder und Hobby-Erfinder eignen. Der Cube 3 ist bereits ab 999 US-Dollar (729 Euro) zu haben. 3D Systems konnte seinen Umsatz im jüngsten Quartal um 45 Prozent steigern. (ami)

Meldung gespeichert unter: 3D Systems

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...