3D-Druckerspezialist SLM Solutions knüpft Partnerschaft mit Softwareentwickler in Österreich

Montag, 15. Februar 2016 10:50
SLM Solution Logo

LÜBECK (IT-Times) - Der norddeutsche 3D-Druckerspezialist SLM Solutions Group AG hat bekanntgegeben, zusammen mit dem Software-Unternehmen CADS aus Österreich eine neue Konstruktionssoftware entwickeln zu wollen, die die Entwicklung verschiedener Bauteile erleichtern soll.

Damit einher geht die Gründung der Tochtergesellschaft SLM Solutions Software GmbH, in die Unternehmensangaben zufolge ein niedriger einstelliger Millionenbetrag fließen soll. Die Konstruktionssoftware soll dann für die eigenen Produkte verkauft werden.

Zuletzt waren die Lübecker erst in das Geschäft mit Aluminiumpulver eingestiegen und hatten auch dort eine Kooperation verkündet. Im vierten Quartal des Jahres 2015 hatte SLM Solutions zuvor einen Umsatzschub vermelden können. (jea/rem)

Meldung gespeichert unter: 3D Printing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...