36.com kämpft mit hohen Verlusten

Montag, 11. Februar 2002 11:48

36.com (Hongkong: 8036, WKN: 940702<TR6.ETR>): Der Betreiber eines Internetportals für Jugendliche hat am Montag Zahlen für das abgelaufene dritte Quartal und die abgelaufenen neun Monate vorgelegt. In den drei Monaten bis Dezember 2001 reduzierte das Unternehmen seinen Nettoverlust auf 20,5 Mio. HK-Dollar. Im Vorjahreszeitraum lag der Nettoverlust noch bei 23,1 Mio. HK-Dollar. Die Umsätze stiegen gegenüber dem Vorjahr um 23 Prozent auf 9,3 Mio. HK-Dollar.

In den vergangenen drei Quartalen stiegen die Umsätze von 21,770 Mio. HK-Dollar im Vorjahreszeitraum auf 28,902 Mio. HK-Dollar. Allerdings wurde der Verlust gegenüber dem Vorjahr ebenfalls ausgeweitet. Von 54,63 Mio. HK-Dollar im Vorjahr stieg der operative Verlust auf 69,23 Mio. HK-Dollar.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...