3. BITKOM Forum Consumer Electronics 29.02.08 in Düsseldorf

Freitag, 8. Februar 2008 15:14
BITKOM

Sehr geehrte BITKOM Interessenten und Mitglieder,

der Wettbewerb in der Consumer Electronics wird sich in den nächsten Jahren verschieben und sich weitaus intensiver über Services und Kundenorientierung abspielen, als bisher.

Diesen Herausforderungen will das 3. BITKOM CE-Forum in Düsseldorf gerecht werden. Herausragende Branchenkenner und Insider, darunter Herr Prof. Dr. Claudius Schmitz, Prof. Dr. Emilie Aarts (Philips), J. Nadler (Stiftung Warentest), A. Beck (Samsung) und L. Thomsen (Future Matters) stellen Ihre Visionen der zukünftigen Problemlösungen auf unterhaltsame Art und Weise dar. Daneben wirft BITKOM mit Experten aus der Logistik (H. Meyer, Hellmann Logistic) und Dr. H.P. Kleebinder (BMW Group Mini Deutschland) einen Blick über den Zaunpfahl und untersucht, wie schon heute andere Branchen auf diese Herausforderungen des Marktes reagieren.

Wir laden Sie ein, mit uns am 29. Februar 2008 in Düsseldorf gemeinsam über die künftigen Herausforderungen nachzudenken, zu diskutieren und neue Impulse mitzunehmen.

Thema: "Kundenorientierung in der CE - Best Practices und Visionen für mehr Zufriedenheit und Wertschöpfung"

Ort: CCD - Congress Center Düsseldorf, Halle 8b, Raum 814 Stockumer Kirchstr. 61, 40474 Düsseldorf

Zeitraum: Freitag, der 29. Februar 2008 von 9.30 Uhr bis 17.00 Uhr

Die Agenda finden Sie zum Download unter http://www.bitkom.org/files/documents/Agenda_CE_Forum_29022008.pdf.

Weitere Hintergrundinformationen erhalten Sie hier  http://www.bitkom.org/files/documents/Anlage_zur_Agenda_FO_CE_290208.pdf

Gastgeber ist die Electronic Partner GmbH (zum gleichen Zeitpunkt und Ort findet die Jahresveranstaltung der EP statt).

Die Teilnahme ist kostenlos- aber nur  noch begrenzt möglich, wir bitten daher um möglichst umgehende Anmeldung.

Meldung gespeichert unter: BITKOM

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...