1 Mio. nutzen Telefonicas ADSL

Freitag, 24. Januar 2003 16:21
Telefonica

Telefonica SA (NYSE: TEF; WKN: 850775): Telefonicas Festnetzsparte kann eine Mio. ADSL-Kunden vorweisen. Dies behauptete der Vorsitzende der Unternehmenssparte Telefonica de Espana, Julia Linares.

Linares nannte die Zahl im Rahmen einer Präsentation durch das Management. Der Vorsitzende von Telefonica de Espana sieht die gut ausgebaute Infrastruktur, sowie die überzeugenden Inhalt und Dienste als Gründe, weshalb sich die Verbraucher das Angebot wahrnehmen. Die Entwicklung des DSL-Geschäfts entspricht somit den Unternehmensprognosen aus dem Jahr 2001. Ferner sagte der Vorstandsvorsitzende von Telefonica, Cesar Alierta, dass er daran glaube, dass sich der TK-Sektor momentan von dem schwierigen, letzten Jahr erhole.

Meldung gespeichert unter: Asymmetric Digital Subscriber Line (ADSL)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...